Herzlich willkommen auf der Seites des Vereines Schach am Attersee

Wir sind ein junger Verein, der sich 2006 im schönen Atterseegebiet in Seewalchen gegründet hat. Ein vorrangiges Ziel von uns ist die Betreuung und Förderung junger Schachspieler.

Vereinsabend jeweils Freitag um 19 Uhr beim Wirt in der Rosenau.

Freiluftschach auf der Promenade:

Seit April 2020 kann man auch im Freien Schach spielen. Gemeinsam mit dem Verein Liebenswertes Seewalchen errichtete der Seewalchner Schachklub (Schach am Attersee) an der Promenade neben dem Cafe Eiszeit ein Open-Air-Schachfeld. Dies soll einerseits das Freizeitangebot in diesem Bereich erweitern und andererseits das Interesse am königlichen Spiel wecken.
Die Schlüssel zu den Figurenboxen – auf denen man auch gemütlich sitzen kann -gibt`s im Cafe Eiszeit. Dort können auch Figuren für einen Tisch mit integriertem Schachbrett im Freien ausgeborgt werden. Ein herzlicher Dank gilt vor allem auch Astrid Mayer, die als Grundeigentümerin die Fläche zur Verfügung stellte.

IMG_4805

Im Bild die Erbauer des Gartenschach: links Peter Wechselauer (Schach am Attersee) und rechts
Dr. Alexander Michalic (Obm. Liebenswertes Seewalchen)

Das nächste, beliebte Schnellschachturnier auf dem Klimtschiff werden wir am Sa.,24.4.2021 durchführen.

Was früher war!

Eindrücke vom 6 . Schwimmendes Schachturnier

10 Jahre Schach am Attersee. Simultanspiel mit GM Markus Ragger

4. Schwimmendes Schachturnier am 25.April 2015

Bernhard Ablinger spielt gegen Carlsen

Das ist kein Aprilscherz, aber auch keine Weltmeisterschaftspartie, sondern Bernhard Ablinger hat eine Blitzpartie gegen den amtierenden Schachweltmeister Magnus Carlsen gespielt. Der Verein Schach am Attersee freut sich mit ihm, dass er bei einem Gewinnspiel der Fa. Nordic Semiconductor einen von 10 Spielterminen gewinnen konnte und am 4.März beim Mobile World Congress in Barcelona gegen Carlsen eine Blitzpartie spielen durfte. Dabei spielte Carlson mit nur 1min Bedenkzeit gegen seine Gegner hintereinander mit 5min Bedenkzeit. Nach mehr als 30 Zügen musste allerdings auch Bernhard, so wie die anderen 9 Spieler vor oder nach ihm aufgeben. Sehr beeindruckt hatte ihn aber, dass Magnus bei einer Kurzanalyse während dem Fototermin alle gespielten Partien auswendig kommentieren konnte.

Martinimarkt 2014

Schülerligaturnier am 13.12.2014 in der NMS Seewalchen

Alle 2 Jahre veranstalten wir ein Schwimmendes Schachturnier auf dem Klimtschiff, welches 2013 bereits zum 3. Mal am 27. April durchgeführt wurde und am letzten Samstag im April 2015 wieder stattfinden wird.

 

Eindrücke vom 3. Schwimmenden Schachturnier