Schwimmendes Schachturnier

martinimarkt

Jahreshauptversammlung

 

 

5. Schwimmendes Schachturnier am 29.4.2017

 
 
 

Das 5. Schwimmende Schachturnier am Attersee wurde trotz widriger Wetterlage ein großes Event. 63 Spieler und Spielerinnen und einige wetterfeste Gäste genossen die herrlichen Ausblicke bei den Rundfahrten auf dem Attersee mit dem Klimt-Schiff. Dank guter Organisation des Veranstalters Schach am Attersee und hervorragender Schiedsrichterleistung durch AS Daniel Lieb konnten die Teilnehmer/innen ein schönes Turnier erleben. Beim Mittagessen mit Jungschweinebraten aus der Kiste konnten sich die Teilnehmer auf der Promenade für die drei Runden am Nachmittag stärken. Die letzten Runden sind nach dem Schweizer-System immer die spannendsten, da es ja auf jeden halben Punkt und die Feinwertungen ankommt. Ohne jeglichen Protest konnten aber die verdienten Sieger ermittelt werden:
Es gewann IM Knoll Hermann (Union Ansfelden) vor dem jungen Kumic Filip (TSV Trostberg) gefolgt von MK Mag. Scheiblmaier Robert (ASK Salzburg). Alle drei Spieler erreichten 6 aus 7 Punkten. Erst die Feinwertung (Buchholz) entschied letztendlich den Rang.
Die Kategoriewertung unter 1900 Elo entschied Pucher Daniel (TSV Frankenburg und Gastspieler von Schach am Attersee) für sich, gefolgt von Polterauer Chiara (Bretze Hall in Tirol), welche auch gleichzeitig beste Dame des Turniers wurde, und Zimmermann Curt (SV Steyregg).
In der Wertung unter Elo 1700 siegte Neuwirth Manfred (ASK Salzburg) vor Moerzinger Christian jun. und Simon Alexander (Union Ansfelden).
Die Kategorie der Nachwuchsspieler (unter Elo 1500) gewann Preundler Florian (TSV Frankenburg) vor seinem Vereinskollegen Steinhuber Lukas und Breu Alfons (TSV Trostberg).
Bester Senior wurde FM Dr. DI. Rolletschek Heinrich (SV Gmunden), bester Jugendlicher wurde Alexander Goller (vormals Schobesberger) vom Verein Schach am Attersee, was uns besonders freut, da wir sehr auf Jugendarbeit setzen.
Wir gratulieren den Siegern sehr herzlich und hoffen, dass alle Teilnehmer ein zufriedenstellendes Turnier erleben konnten und beim nächsten Schwimmenden Schachturnier am Attersee 2019 wieder teilnehmen werden.
Die weiteren Ergebnisse kann man auf chess-results einsehen.

link zu chess-results

Weitere Bilder